Hüttenberg bekommt Glasfasernetz

  • schließen

Hüttenberg (pm/pad). Hüttenberg bekommt ein modernes Glasfasernetz: Wie die "Deutsche Glasfaser" am Mittwoch mitteilte, wurde beim Nachfragebündelungsverfahren exakt die notwendige Quote von 40 Prozent der Anschlüsse erreicht. "Damit ist der Grundstein für den Ausbau der modernsten Glasfaserinfrastruktur gelegt", sagt Lennart Götte, Projektleiter von "Deutsche Glasfaser". "Gerade durch die Gemeinde hat das Projekt noch mal einen enormen Rückenwind erfahren."

Nun kann die Planungsphase für den Ausbau beginnen. Hierzu wird es gemeinsame Gespräche zwischen dem Projektleiter Bau von "Deutsche Glasfaser" und der Gemeinde Hüttenberg geben, in denen das gesamte Vorgehen sowie die Aufstellung der Glasfaserhauptverteiler besprochen werden. Im Anschluss daran beginnt das Generalunternehmen mit dem Tiefbau.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare