NABU-Appell

Hilfe für tierische Gartenbewohner

  • vonred Redaktion
    schließen

Gießen(pm). Gerade jetzt ist es wichtig, an die tierischen Gartenbewohner zu denken und ihnen die heißen Tage erträglicher zu machen. "Vogeltränken, Gartenteiche und Wasserschalen helfen vielen Tieren bei anhaltend heißem und trockenem Wetter. Wenn natürliche Wasserstellen austrocknen, sind die künstlichen heiß begehrt. Damit keine Tiere ertrinken oder durch für sie gefährliche Krankheitserreger erkranken, gilt es, ein paar Dinge zu beachten", rät der NABU. Darauf zu achten ist etwa, dass Vögeln nur sauberes Wasser angeboten und täglich gewechselt wird. Auch der richtige Platz für eine Tränke ist wichtig: Damit Vögel nicht zu leichter Beute für Katzen werden, sollte die Badestelle für sie gut einsehbar sein. "Büsche, Bäume und Fassadengrün spenden im Gegensatz zu Schottergärten auch Schatten und bieten damit Singvögeln einen kühlen Rückzugsort."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare