Zwei Tage geschlossen

Verwaltung in Heuchelheim zieht um

  • vonRedaktion
    schließen

Heuchelheim (pm). Die Gemeindeverwaltung in Heuchelheim zieht um. Für den reibungslosen Ablauf ist es nötig, die Verwaltung am 28. und am 31. August (Freitag und Montag) zu schließen. Am Dienstag, 1. September, sind die Beschäftigten im Übergangsdomizil Am Zimmerplatz 3 wieder für die Bürger da.

Der Umzug der Verwaltung ist nötig, weil das aus dem Jahr 1972 stammende Verwaltungsgebäude am Linnpfad nicht mehr den Anforderungen des Brandschutzes und des Datenschutzes genügt. Zudem hat die Verwaltung durch neu hinzugekommene Aufgaben einen erhöhten Platz- bedarf.

In den kommenden Monaten wird das Gebäude am Linnpfad umfassend saniert und renoviert. Während der Umbauphase befinden sich die Schreibtische der Verwaltungsangestellten in der alten Matratzenfabrik im Gewerbe- gebiet Heuchelheim-Süd. Auch im Übergangsdomizil wird der gewohnte Service und Umfang an Dienstleistungen zur Verfügung gestellt.

Bei dringenden Angelegenheiten sind die Angestellten am kommenden Freitag und Montag unter folgenden Rufnummern zu erreichen: Bei Störungen in der Wasserversorgung: 06 41/708-13 51 (Stadtwerke Gießen) sowie das Heuchelheimer Standesamt und Meldeamt unter 01 51/46 71-83 76 oder 06 41/60 02-0

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare