Vertrauensleute spenden 700 Euro für Elternverein

  • VonRedaktion
    schließen

Heuchelheim (pm). Die gewerkschaftlichen Vertrauensleute der GbR Schunk in Heuchelheim haben 700 Euro an den Elternverein für leukämie- und krebskranke Kinder in Gießen gespendet. Jeweils im April verkaufen die Vertrauensleute die Mai-Nelken für einen Euro anlässlich des Tages der Arbeit am 1. Mai. Dieses Jahr hatte die Geschäftsstelle Mittelhessen der IG Metall die Mai-Nelken kostenlos zur Verfügung gestellt, damit die Vertrauensleute dieses Geld einer sozialen Einrichtung nach Wahl spenden können.

Deren Wahl fiel auf den genannten Elternverein.

Anlässlich der Spendenübergabe dieser Tage berichtete dessen Schatzmeisterin Hannelore Brückmann über die Tätigkeiten des Vereins und bedankte sich für die Spende.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare