"Sonnenhaus" erhält 2000 Euro für "Matschanlage"

  • schließen

Die Kindertagesstätte Sonnenhaus reichte einen Vorschlag mit Beschreibung und Bildern zum Bau einer "Matschanlage" bei einer in Heuchelheim ansässigen Büroartikelfirma ein, die insgesamt fünf Projekte an verschiedenen Standorten fördert, und gewann. Die Firma stellte für das Material dieses Projektes 2000 Euro zur Verfügung, und in Eigenleistung der Erzieherinnen mit ihren Partnern wurde am vergangenen Wochenende die Matschanlage auf dem Außengelände gebaut. Die Kita Sonnenhaus hat sich zudem für den Deutschen Kita-Preis beworben.

Die Kindertagesstätte Sonnenhaus reichte einen Vorschlag mit Beschreibung und Bildern zum Bau einer "Matschanlage" bei einer in Heuchelheim ansässigen Büroartikelfirma ein, die insgesamt fünf Projekte an verschiedenen Standorten fördert, und gewann. Die Firma stellte für das Material dieses Projektes 2000 Euro zur Verfügung, und in Eigenleistung der Erzieherinnen mit ihren Partnern wurde am vergangenen Wochenende die Matschanlage auf dem Außengelände gebaut. Die Kita Sonnenhaus hat sich zudem für den Deutschen Kita-Preis beworben.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare