+
Absteigen und schieben? Muss nicht mehr. Aber vorsichtig fahren.

Schieben ist auf dem Radweg zu den Seen nicht mehr nötig

  • schließen

Heuchelheim (so). Was nützt ein Gebot oder Verbot, wenn sich ohnehin keiner daran hält? Etwa die Anordnung, auf dem Radweg von Heuchelheim zu den Seen das Rad über die Brücke zu schieben. Denn da ist ein Engpass, der Gefahrenpotenzial birgt. Nun neigen Radler dazu, solche Hinweise geflissentlich zu ignorieren - und passiert ist dort in den vergangenen Jahren auch nichts.

Seit einigen Wochen ist also das Radeln auf dem Radweg auf der Brücke erlaubt. Darauf haben sich Hessen-Mobil und die Gemeinde Heuchelheim im Frühling bei einer Verkehrsschau verständigt.

"Die Situation wird aufmerksam beobachtet", sagt Michael Landschek, Leiter des Heuchelheimer Ordnungsamtes. Und kündigt zugleich an: "Kommt es zu Beschwerden oder Unfällen, wird situationsbedingt reagiert und gegebenenfalls wieder das ›Absteigen‹ angeordnet".

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare