Plaketten-Verkauf für virtuellen Fastnachtszug

  • vonRedaktion
    schließen

Heuchelheim (pm). Der Heuchelheimer Carnevalverein ist zurzeit aktiv, obwohl die sonst üblichen Saalveranstaltungen nicht möglich sind. Die Verantwortlichen des Vereins wollen der Bevölkerung ein gewisses Faschingsgefühl geben. So wird der über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte Faschingsumzug am Fastnachtsdienstag zwar nicht in bekannter Form stattfinden können, allerdings haben die Zugbauer eine Idee umgesetzt.

Sie haben einen Faschingsumzug mit Motivwagen in Miniaturformat geschaffen. Vor einer extra gebauten Kulisse des Heuchelheimer Ortskerns wird der Umzug vorbeifahren und gefilmt. Dieses Video wird am Faschingsdienstag, 16. Februar, ab 14.11 Uhr auf YouTube unter »HCV Heuchelheim Zugausschuss« und in den sozialen Netzwerken des HCV Heuchelheim zu sehen sein.

Der Rewe-Markt Lemp unterstützt den HCV an den beiden kommenden Samstagen, 6. und 13. Februar, mit dem Verkauf von »Konfetti-Paketen«. Diese beinhalten neben einem Getränk, Konfetti und Kamellen auch die Zugplakette und liefern so die notwendige Ausrüstung für den Online-Umzug in den eigenen vier Wänden.

Die Redaktion des Narrenspiegels hat die 62. Auflage des Heuchelheimer Narrenspiegels erstellt. Es werden wie immer Anekdoten und humorvolle Geschichten aus dem Dorfgeschehen glossiert. Die Verteilung des Narrenspiegels an die Haushalte erfolgt erst am Faschingssamstag, um der Bevölkerung ins Bewusstsein zu rufen, dass nun eigentlich die »tollen Tage« wären.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare