Ottilie Stein
+
Ottilie Stein

Ottilie Stein feiert 90. Geburtstag

  • Harold Sekatsch
    vonHarold Sekatsch
    schließen

Heuchelheim(se). Ihren 90. Geburtstag feiert am heutigen Dienstag Ottilie Stein geb Richter. Die Jubilarin wurde in Herzogwald (Kreis Bärn/Ostsudetenland) als viertes von sieben Geschwistern geboren. Sie besuchte die Volks- und später die Höhere Schule. 1946 wurde sie mit ihrer Mutter und den Geschwistern aus ihrer Heimat vertrieben und kam nach Allendorf/Lumda. Ihr Vater stieß als ehemaliger Soldat über Marburg wenige Tage später zur Familie.

Im Juni 1953 eröffnete Ottilie Richter in Heuchelheim einen Gemischtwarenladen, der drei Jahre später in die Kinzenbacher Straße verlegt und bis zum Jahr 1992 betrieben wurde. Im Juli 1954 schloss sie mit Martin Stein, den sie in Allendorf kennengelernt hatte, den Bund fürs Leben. Aus der Ehe gingen zwei Töchter und zwei Söhne hervor. Ein Sohn starb im Alter von 47 Jahren, ihr Mann vor eineinhalb Jahren, sie selbst ist inzwischen an den Rollstuhl gebunden.

Seit rund 36 Jahren schreibt Ottilie Stein für das "Bärner Ländchen", das Mitteilungsblatt des Heimatkreises Bärn, und war über 20 Jahre als Schriftleiterin tätig. Außerdem ist sie Ortsbetreuerin für Herzogwald und Ortschaften aus der Umgebung. 1984 verfasste sie eine Chronik der Gemeinde Herzogwald und gab mehrmals Kalender mit Motiven aus Herzogwald sowie weiteren Gemeinden Nordmährens heraus. Außerdem organisierte sie zahlreiche Besuche in der alten Heimat.

Für ihr Engagement erhielt Ottilie Stein unter anderem den Landesehrenbrief. Sie liest und kocht gern und pflegt in ihrer Wohnung zahlreiche Pflanzen, unter anderem eine Zimmerlinde.

Zu den Gratulanten am heutigen Ehrentag gehören neben den drei Kindern noch neun Enkel sowie weitere Verwandte und Freunde, auch aus dem Heimatverein. FOTO: SE

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare