Neue Wahllokale

  • Rüdiger Soßdorf
    vonRüdiger Soßdorf
    schließen

Heuchelheim (pm/so). Das Wahllokal für den Wahlbezirk III war bisher im Sitzungssaal in der Gemeindeverwaltung am Linnpfad. Die wird jedoch umgebaut, der Sitzungssaal Mitte April abgerissen. Also wird das Wahllokal des Bezirks III ins Foyer der Sporthalle (Schwimmbadstraße) verlegt.

Dies gilt für die Kommunalwahl am 14. März, die Bürgermeisterwahl im Juni sowie die Landrats- und die Bundestagswahl Ende September. Der Zugang ist der hintere Eingang, direkt vor dem Kiosk.

Die Wahllokale für die Wahlbezirke I und II sind bei der Kommunalwahl am 14. März in der TSF-Turnhalle. Bei den folgenden Wahlen (Bürgermeisterwahl am 20. Juni, Landrats- und Bundestagswahl 26. September) wird das Wahllokal für den Wahlbezirk I ebenfalls in das Foyer der Sporthalle in der Schwimmbadstraße verlegt.

Das Wahllokal für den Wahlbezirk II wird ab der Bürgermeisterwahl in das evangelische Gemeindehaus in der Schubertstraße verlegt.

Warum? Weil die Turnhalle dann nicht zur Verfügung steht. Auch der Pavillon an der benachbarten Wilhelm-Leuschner-Schule fällt weg. Der soll wegen Baufälligkeit abgerissen werden.

Die Wahllokale für die Wahlbezirke IV und V werden nicht geändert. Beide Wahllokale werden für die Wahlen in 2021 unverändert im Mehrzweckgebäude bleiben. Der Briefwahlbezirk wurde im Hinblick auf die zu erwartende hohe Briefwahlbeteiligung auf zwei Briefwahlbezirke aufgeteilt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare