Mobilfunknetz erweitert

  • schließen

Heuchelheim(pm). Vodafone versorgt in seinem Mobilfunknetz weitere 5000 Einwohner im Kreis Gießen mit der mobilen Breitbandtechnologie LTE. Dazu hat Vodafone eine LTE-Station in Heuchelheim in Betrieb genommen - und damit gleichzeitig das weitere LTE-Ausbauprogramm für den Landkreis gestartet. LTE ermöglicht Breitbandinternet für unterwegs.

Vodafone hat damit seine nächste Ausbaustufe gestartet: Für 2020 sind im Kreis Gießen acht weitere LTE-Bauvorhaben geplant. Dabei wird Vodafone komplett neue Mobilfunk-Stationen bauen, erstmals LTE-Technik an bestehenden Mobilfunk-Standorten installieren und zusätzliche Antennen an vorhandenen LTE-Standorten anbringen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare