"Mittendrin" – Frauen und die Macht der Gedanken

  • vonKlaus Moos
    schließen

Über "Die Macht der Gedanken" spricht Gretchen Hilbrands am Montag, 6. Februar, um 19.30 Uhr in der Reihe "Mittendrin" auf Einladung der evangelischen Gemeinschaft Heuchelheim bei einem Abend von Frauen für Frauen in ihrem Haus im Akazienweg 3. Die Referentin ist in Ihrhove/Ostfriesland geboren, sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach der Ausbildung zur Heilerzieherin, dem Studium der Germanistik, der Religionspädagogik und Sonderpädagogik für Lern- und geistig Behinderte war sie in verschiedenen Heimbereichen, in einer Werkstatt für Behinderte und in der Frühförderung tätig. Jetzt ist sie freie Referentin.

Über "Die Macht der Gedanken" spricht Gretchen Hilbrands am Montag, 6. Februar, um 19.30 Uhr in der Reihe "Mittendrin" auf Einladung der evangelischen Gemeinschaft Heuchelheim bei einem Abend von Frauen für Frauen in ihrem Haus im Akazienweg 3. Die Referentin ist in Ihrhove/Ostfriesland geboren, sie ist verheiratet und hat zwei Kinder. Nach der Ausbildung zur Heilerzieherin, dem Studium der Germanistik, der Religionspädagogik und Sonderpädagogik für Lern- und geistig Behinderte war sie in verschiedenen Heimbereichen, in einer Werkstatt für Behinderte und in der Frühförderung tätig. Jetzt ist sie freie Referentin.

Gedanken kommen und gehen, manche stellen sich zwangsläufig ein. Beherrschen wir unsere Gedanken, beherrschen sie uns? Werden wir zum Spielball unserer Gedanken? Gretchen Hilbrands gibt Analysen, Tipps und Tricks zu einem veränderten Denken. "Mittendrin" ist ein Angebot für Frauen jeden Alters. Martina Kreis (Tel. 06 41/9 60 56 30) leitet diese Arbeit mit einem Team und freut sich auf viele Gäste.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare