Ein technischer Defekt löst den Brand aus. FOTO: CON
+
Ein technischer Defekt löst den Brand aus. FOTO: CON

Technischer Defekt

Kompressor gerät in Brand

  • vonConstantin Hoppe
    schließen

Heuchelheim(con). 15 000 Euro Schaden durch einen technischen Defekt: Beim Verlegen neuer Wasserrohre in der Schwimmbadstraße in Heuchelheim mussten die Arbeiter am Donnerstagmittag eine unfreiwillige Pause eingelegen. Nach Polizeiangaben geriet aufgrund eines technischen Defekts ein großer Kompressor auf einem Baustellenfahrzeug bei laufendem Betrieb in Brand. Vermutlich hatte sich die Isolierung der Maschine mit Dieselkraftstoff vollgesaugt - eine große Stichflamme war die Folge.

Die 18 alarmierten Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Heuchelheim löschten die brennende Maschine ab und säuberten die Brandstelle. Weder Mitarbeiter auf der Baustelle noch andere Personen kamen zu Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare