Kinder genießen die DLRG-Fackelwanderung

  • vonred Redaktion
    schließen

Heuchelheim(mhh). Die Kinderweihnachtsfeier der DLRG-Ortsgruppe Heuchelheim begann mit einer Fackelwanderung von Kinzenbach nach Heuchelheim. Über 45 Kinder und zahlreiche Übungsleiter wanderten bei Dunkelheit von der Kinzenbacher Kirche durch die Mühlhohl an der ehemaligen Kinzenbacher Mühle vorbei in Richtung Heuchelheim. Weiter ging die Fackelwanderung durch das Bahnviadukt und über befestigte Feldwege in Richtung Marktschänke.

Dort gab es zur Stärkung warme Würstchen und Getränke. Auch der Weihnachtsmann besuchte die Kinderweihnachtsfeier. Mit leuchtenden Augen freuten sich die Mädchen und Jungen auf ihre Geschenke.

Der Weihnachtsmann las zudem eine Weihnachtsgeschichte vor und die Kinder und die Übungsleiter sangen gemeinsam zur Jahreszeit passende Lieder.

Organisiert hatte die Feier der Jugendvorstand der DLRG.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare