Wahlkampfteam von Steinz

Karl-Ludwig Weller zurück in der Politik

  • vonRedaktion
    schließen

Heuchelheim (pm). Karal-Ludwig Weller, langjähriger Vorsitzender der CDU Heuchelheim, wird sich am Wahlkampf für die Bürgermeisterwahl am 20. Juni aktiv beteiligen und will Bürgermeister Lars Burkhard Steinz unterstützen. Weller war im September 2020 überraschend als Vorsitzender der CDU zurückgetreten und legte gemeinsam mit seiner Frau Elisabeth auch sein Mandat in der Gemeindevertretung nieder.

Er war 32 Jahre lang Spitzenkandidat der Christdemokraten.

Mit der Unterstützung von CDU-Stadtrat Gerhard Trinklein aus Linden, Geschäftsführer einer Werbefirma in Gießen, und »einer bestens durchdachten Wahlstrategie mit vielen Aktivitäten« habe Steinz unter Federführung von Weller die Bürgermeisterwahlen 2009 gegen Peter Prüfer (SPD) und Wolfgang Plüschke (FWG) im ersten Wahlgang gewinnen können, heißt es in der Pressemitteilung der CDU. 2015 folgte die Wiederwahl gegen Martin Davies von der SPD.

Steinz bewirbt sich bei der Direktwahl am 20. Juni um eine dritte Amtszeit. Dabei kann er nun »auf die Mitarbeit und Erfahrung von Weller« zurückgreifen. Unterstützt wird der Amtsinhaber auch vom Kamerateam der »AG Soziale Medien« um Selda Demirel-Kocar, Leon Hesse und Benjamin Hederich, da in Corona-Zeiten die Möglichkeiten der Wahlveranstaltungen und Werbemaßnahmen stark eingeschränkt sind und gut geplant werden müssen.

Neben Steinz tritt der SPD-Fraktions- und Parteivorsitzende Benjamin Unverricht als formal unabhängiger Mitbewerber an.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare