Heuchelheimer AWO besichtigt Spargelhof

  • schließen

Heuchelheim (pm). "Der Ortsverein Heuchelheim-Kinzenbach der Arbeiterwohlfahrt (AWO) unternahm jetzt einen Tagesausflug. Bei schönstem Sommerwetter fuhr die Reisegesellschaft unter Leitung der Vorsitzenden Kornelia Jitschin in Richtung Süden. Erstes Ziel war die an der badischen Spargelstraße gelegene Stadt Schwetzingen, 766 erstmals erwähnt. Dort suchten sie unter anderem einen Spargelbauern auf. Viele Teilnehmer nahmen die Gelegenheit wahr, das Edelgemüse zu erwerben, aber auch die Erdbeeren waren sehr verlockend. Es ging weiter nach Ketsch. Letztes Ziel war die Stadt Worms am Rhein. Ein Besuch der Innenstadt, vor allem des Domes, beschloss den Tag.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare