CDU Heuchelheim bildet AG "Soziale Medien"

  • schließen

Man kommuniziert über Internet, E-Mail, WhatsApp-Gruppen, Facebook, Twitter, Instagram usw. "Arbeitsgeräte" sind nicht mehr Papier und Kugelschreiber, sondern Laptop, Smartphone und Tablet. Vereine, Parteien, Gesellschaftsgruppen, Firmen und Privatpersonen informieren über eine eigene Homepage. "Ein Medienbeauftragter, ein ehrenamtlicher Webmaster oder ein Vorstandsmitglied kann die vielfältigen Aufgaben nicht mehr alleine lösen", meint die CDU Heuchelheim und hat deshalb im Gemeindeverband eine Arbeitsgruppe "Soziale Medien" gegründet.

Man kommuniziert über Internet, E-Mail, WhatsApp-Gruppen, Facebook, Twitter, Instagram usw. "Arbeitsgeräte" sind nicht mehr Papier und Kugelschreiber, sondern Laptop, Smartphone und Tablet. Vereine, Parteien, Gesellschaftsgruppen, Firmen und Privatpersonen informieren über eine eigene Homepage. "Ein Medienbeauftragter, ein ehrenamtlicher Webmaster oder ein Vorstandsmitglied kann die vielfältigen Aufgaben nicht mehr alleine lösen", meint die CDU Heuchelheim und hat deshalb im Gemeindeverband eine Arbeitsgruppe "Soziale Medien" gegründet.

Zur Arbeitsgruppe gehört Yunus Tuncer, Webmaster und damit für Gestaltung der Homepage zuständig. Er hat an der Technischen Hochschule Mittelhessen Informatik studiert und spricht mehrere Sprachen. Die Juristin Selda Demirel-Kocar ist stellvertretende Vorsitzende der CDU Heuchelheim, Mitglied im Kreisvorstand der CDU und hat journalistische Erfahrungen bei Tageszeitungen gesammelt. Zudem hat sich als Integrationsbeauftragte der Gemeinde Heuchelheim Flyer und Plakate erstellt.

Benjamin Hederich hat viele Jahre als Webmaster die Feuerwehr-Homepage betreut. Beruflich ist er bei Fresenius Medical Care in Bad Homburg als "Business Process Designer" tätig. Kalu Weller, Vorsitzender der CDU Heuchelheim, zeichnet verantwortlich für die Inhalte, wird der Arbeitsgruppe federführend zur Seite stehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare