Glühweinzeit im Schienenbus

  • schließen

Heuchelheim(pm). Wie jedes Jahr öffnen der Arbeitskreis Heimatmuseum und die Kanonenbahnfreunde nach Weihnachten am Freitag, dem 27. Dezember, die am Heimatmuseum (Bahnhofstraße 30) aufgestellten Schienenbusse. Hier können Wanderer ihre Tour unterbrechen und sich von 11 bis 16 Uhr aufwärmen.

Der Beiwagen wurde eigens mit Tischchen und einer Theke versehen. Dort werden Glühwein zum Aufwärmen und Schmalzbrote angeboten. Für die Kinder steht Kinderpunsch bereit und eine kleine Modelleisenbahn dreht ihre Runde. Der Schienenbus ist auch mit dem Stadtbus der Linie 24 zu erreichen, die Bushaltestelle Sonnenstraße ist nur wenige Schritte entfernt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare