Gewerbeverein bestätigt Vorstand

  • VonRedaktion
    schließen

Heuchelheim (bf). Die Mitglieder des Gewerbevereins Heuchelheim trafen sich kürzlich zur Jahreshauptversammlung. Derzeit gehören dem Verein 59 Mitglieder an.

Die Präsentation der Gewerbebetriebe von Heuchelheim ist ein starkes Anliegen des Vorstandes. Wie Vorsitzender Tobias Kassebaum berichtete, fand hierzu im Dezember in der Gemeindeverwaltung mit Bürgermeister Lars Burkhard Steinz eine Gesprächsrunde statt. Es wurden Ideen und Vorschläge unterbreitet, wie im Corona-Impfzentrum eine Darstellung der Heuchelheimer Geschäftswelt möglich sein könnte. Eine Broschüre wurde in Druck gegeben und im Impfzentrum ausgelegt. Allerdings untersagte die Firma Roller jegliche Werbung auf ihrem Anwesen.

Während der Jahreshauptversammlung wurde angeregt, mit der Gemeinde Gespräche zu führen um zu erkunden, an welchen Stellen, Straßen und Plätzen eine Beschilderung von Gewerbebetrieben möglich ist. Ob Plakate, Banner oder Schilder möglich sind, wird der Vorstand ermitteln und darüber informieren.

Nach den Ausführungen des Kassierers Jan Lindenstruth zur Kassenlage trug Georg Lemp den Bericht der Kassenprüfer vor, die Entlastung des Vorstandes erfolgte einstimmig.

Die Ergebnisse der Vorstandswahlen: Vorsitzender bleibt Tobias Kassebaum, stellvertretende Vorsitzende ist Nicole Hoffmann, Kassierer bleibt Jan Lindenstruth, Schriftführer ist Wolfgang Wunderle, Beisitzer sind Frederike Lemp (Rewe Markt), Arno Schütz (Autohaus Schütz), Angela Römer-Zeibig (Baumschule Rinn) und Siegfried Neidel (Küchenwerkstatt).

Nach einem Vorschlag des Kassieres wurde der Jahresbeitrag auf 59,50 Euro festgelegt. Die »Broschüre der Heuchelheimer Geschäftswelt« soll im Jahr 2022 neu aufgelegt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare