+
Die "Frohsinn"-Verantwortlichen freuen sich auf die Jubiläumsfeiern.

Geselligkeit "Frohsinn" feiert 70-jähriges Bestehen

  • schließen

Heuchelheim (ws). Die Geselligkeit "Frohsinn" Kinzenbach feiert vom 3. bis 5. Juli 2020 ihr 70-jähriges Bestehen. Das Jubiläumswochenende beginnt freitags mit einem Discoabend. Am Samstag spielt die Band "High Spirits", am Sonntag konzertiert die "Kinzenbacher Blasmusik". Dies teilte der Vorsitzende Florian Wiegand während der Jahreshauptversammlung im Nebenraum des Kinzenbacher Mehrzweckgebäudes mit. Zuvor hatte er einen mit zahlreichen Fotos unterlegten Jahresrückblick präsentiert.

Zu den Höhepunkten gehörten der Weiherfrühschuppen und das "Winterglühen" als Weihnachtsmarkt auf der Weiherwiese. Zahlreiche Kirmessen und Feste in den umliegenden Orten wurden besucht.

Den Kassenbericht erstattete Jens Becker. Nach dem Kassenprüfbericht durch Lena Bielow und Marcel Bauch erteilte die Versammlung dem Vorstand einstimmig Entlastung. Bei den Vorstandswahlen wählten die Mitglieder Lukas Bepler zum 2. Vorsitzenden, Sarina Mandler zur 2. Schriftführerin und Anne Mandler zur 2. Kassiererin.

Der 2. Vorsitzende Lukas Bepler ehrte den Vorsitzenden Florian Wiegand für elfjährige Mitgliedschaft. Seine Ehrung war im letzten Jahr nicht erfolgt. Seit zehn Jahren ist Eric Kirschner dabei.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare