Elke Kraft und Manfred Weber (r.) übergeben den Scheck an Bürgermeister Lars Burkhard Steinz. FOTO: SE
+
Elke Kraft und Manfred Weber (r.) übergeben den Scheck an Bürgermeister Lars Burkhard Steinz. FOTO: SE

Gesangverein Germania spendet für Rappelkiste

  • Harold Sekatsch
    vonHarold Sekatsch
    schließen

Heuchelheim(se). In drastischen Worten erinnerte der Gesangverein Germania Heuchelheim im Rahmen seiner Jahreshauptversammlung an die Geschehnisse an Pfingsten, als der Kindergarten Rappelkiste durch einen Großbrand vernichtet wurde. Der Verein beschloss früh, der Kita zu helfen. Das ist nun durch das traditionelle Adventskonzert in der Martinskirche möglich geworden. Dabei wurde auf Eintrittsgeld verzichtet und stattdessen von den Konzertbesuchern eine Spende zugunsten der Rappelkiste erbeten.

"Es war ein sehr schönes, abwechslungsreiches Konzert, das auch dieses Mal ausschließlich aus eigenen Reihe bestritten werden konnte", berichteten Vereinsvertreter. Offensichtlich hat es den Konzernbesuchern so gut gefallen, dass sie ihre Geldbörsen weit öffneten. Vereinsvertreter überreichten an Bürgermeister Lars Burkhard Steinz einen Scheck in Höhe von 800 Euro. Das Geld können zum Beispiel zur Anschaffung von Instrumenten und einer damit verbundenen musikalischen Früherziehung verwandt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare