Feuerwehr als Nikolaus

  • vonred Redaktion
    schließen

Heuchelheim/Wettenberg(pm). In Heuchelheim und Wettenberg springen dieses Jahr die Freiwilligen Feuerwehren als Nikolaus ein. In Heuchelheim und Kinzenbach verteilen die Einsatzabteilungen am 6. Dezember kleine Nikolaustüten. Der Nikolaus kommt dann nicht mit dem Schlitten, sondern dem Feuerwehrauto. Der Wagen wird speziell geschmückt. Die Aktion ist für Kinder bis zehn Jahre gedacht, Anmeldungen bis 30. November unter gbi02@ feuerwehr-heuchelheim.de .

Auch in Wettenberg unterstützt die Feuerwehr den Nikolaus. Die Feuerwehr-Minis erhalten einen Besuch vom "Nikolaus-Express". Voraussetzung ist, dass sie bis zum 2. Dezember ein Bild malen oder etwas basteln und dieses Kunstwerk in den Briefkasten eines Wettenberger Feuerwehrhauses werfen. Die Adresse des Künstlers darf dabei nicht vergessen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare