Exhibitionist festgenommen

  • VonRedaktion
    schließen

Heuchelheim (pm). Nach einem exhibitionistischen Vorfall am Freitagnachmittag auf einem Feldweg zwischen dem Heuchelheimer See und Kinzenbach hat die Polizei einen Tatverdächtigen festgenommen. Drei Frauen im Alter von 23 und 24 Jahren waren gegen 17 Uhr auf dem Weg zum See, als ein zunächst Unbekannter auf einer Parkbank mit heruntergelassener Badehose an seinem Glied manipulierte.

Als die Frauen ihn entdeckten, drehten sie sich um und liefen zurück. Der Mann folgte dem Trio und onanierte beim Laufen weiter. Im Zuge von Fahndungsmaßnahmen konnte eine Streife einen 26 Jahre alten Tatverdächtigen aus Wetzlar festnehmen. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann wieder entlassen.

Auch in Gießen ereigneten sich am Wochenende mehrere exhibitionistische Vorfälle. Mehr dazu auf Seite 20 .

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare