Evangelische Gemeinschaft lädt zu "Big-Kids-Days"

  • schließen

Heuchelheim (ws). Für 35 Kinder war es ein ganz besonderes Erlebnis - der Big-Kids-Day der evangelischen Gemeinschaft Heuchelheim. Das Motto lautete "Move on" im Sinne von "weitergehen", "bleib dran". Jugendpastor Patrick Symonds und 23 Mitarbeiter hatten ein abwechslungsreiches Programm mit Wanderung, Tänzen, Workshops und vielem mehr zusammengestellt.

"Ziel der Big-Kids-Days ist es, dass Kinder Gott kennenlernen, auch mit Kreativität, Spiel und Spaß", so Symonds. Zu den Workshops gehörten Traktorfahrten mit Rainer Alt. Zum Lied "Mein Plan für mich" wurde ein temperamentvoller Tanz mit viel Bewegung in einem weiteren Workshop einstudiert. "Lobpreis und selber Rhythmus machen an den Kajons" (viereckige Trommeln) hieß es für eine andere Gruppe. Auch Fußball wurde gespielt. Für die Kleinkinder war am Waldkindergarten ein Barfuß-Erlebnis-Parcour aufgebaut worden. Ein Hot-Dog-Dinner und das Backen von Stockbrot am Lagerfeuer begeisterten.

Die Teilnehmer übernachteten im Haus der Gemeinschaft, und am Sonntag fand zum Abschluss ein gemeinsamer Gottesdienst der ev. Gemeinschaften Heuchelheim und Biebertal an der Schutzhütte statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare