1. Gießener Allgemeine
  2. Kreis Gießen
  3. Heuchelheim

Bürgermeister Steinz für dritte Amtszeit vereidigt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Rüdiger Soßdorf

Kommentare

Heuchelheim (so). Am Sonntag beginnt für den Heuchelheimer Bürgermeister Lars Burkhard Steinz dessen dritte Amtszeit. Am 20. Juni war er von 68 Prozent der Wähler souverän im Amt bestätigt worden. Am Dienstagabend nahm der 51-jährige Christdemokrat in der Sitzung der Gemeindevertretung in Kinzenbach aus den Händen des Ersten Beigeordneten Dr. Manfred Ehlers die Urkunde entgegen und legte vor dem Parlament mit der Vorsitzenden Claudia Coburger-Becker erneut den Amtseid ab.

Ehlers würdigte Steinz’ Arbeit in und für Heuchelheim und Kinzenbach in den vergangenen zwölf Jahren und schloss in seinen Dank ausdrücklich Ehefrau Vera Steinz mit ein. Für die kommenden Jahre wünschte Ehlers in Anlehnung an den Pädagogen Johann Heinrich Pestalozzi »Leitung mit Kopf, Herz und Hand«. Die Gemeindevertreter würdigten Steinz mit stehendem Applaus. Lars Burkhard Steinz war 2009 als erster christdemokratischer Bürgermeister von Heuchelheim gewählt worden. Er stützt sich seitdem auf ein Bündnis von CDU, Freien Wählern und FDP sowie zeitweise der KWI in der Gemeindevertretung. FOTO: SO

Auch interessant

Kommentare