Boule-Ortspokal wird abgesagt

  • vonred Redaktion
    schließen

Heuchelheim(pm). Die Corona-Pandemie und die damit verbundenen Einschränkungen im Sport haben auch die Boule-Aktiven im ViB-Heuchelheim voll getroffen. Der Trainingsbetrieb im Freien konnte erst Mitte Mai unter Beachtung der Abstands- und Hygieneregeln wieder aufgenommen werden. Dennoch hatten der Deutsche und der Hessische Pétanque-Verband alle Turniere und Liga-Spiele für das laufende Jahr abgesagt. Das betraf auch die Veranstaltungen von ViB-Boule Heuchelheim. Das immer gut besuchte "Turnier am Bahnhof", die Vereinsmeisterschaft, die Nocturnes und zu guter Letzt der Boule-Ortspokal am 23. August mussten vom Terminplan gestrichen werden.

Die Zeit des Stillstands habe man jedoch genutzt und zwei Bahnen im Keller der Sporthalle erneuert, erläuterte ein Sprecher.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare