Gut besuchte Adventsfeier der Arbeiterwohlfahrt

  • schließen

Heuchelheim(pm). Gut besucht war die Adventsfeier, zu der die Heuchelheimer Arbeiterwohlfahrt (AWO) ihre Mitglieder mit Anhang eingeladen hatte. Begrüßt wurden die Anwesenden von der AWO-Vorsitzenden Kornelia Jitschin, die auch durchs Programm führte. Bei Kaffee und Gebäck erzählten Kornelia Jitschin und Vorstandsmitglied Liane Grüttner die von Frencees H. Burnett (1849 bis 1924) verfasste Geschichte "Der kleine Lord".

Lieder gestalteten die Feier stimmungsvoll, lediglich ein Merkmal der Weihnachtszeit fehlte noch: der Schnee. Wie Weihnachten in den Niederlanden gefeiert wird, erläuterte Kornelia Jitschin. Zum Schluss erhielten alle Anwesenden ein kleines Geschenk.

Die nächste Seniorenbegegnung findet im Rahmen einer vorweihnachtlichen Feier am Donnerstag, dem 19. Dezember, ab 14.30 Uhr im Mehrzweckgebäude Kinzenbach statt. Doppelkopf wird gespielt am Dienstag, dem 17. Dezember.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare