Beratung und Austausch

  • schließen

Heuchelheim (pm). Der Katzenschutzverein Katzenreich lädt wie in jedem Jahr am letzten Sonntag im Juli, also diesmal am 28. Juli, ab 12 Uhr zu seinem Sommerfest in die Rodheimer Straße 38 ein. Der Tag steht unter dem Motto "Alles für, von und mit der Katze". Neben der Vereinstierärztin Dr. Ulrike Roos-Gartenbach stehen Mitglieder des Katzenreich-Teams mit jahrzehntelanger Erfahrung für Fragen und Beratungsgespräche zur Verfügung.

Wieder mit dabei ist auch die Katzen-Expertin Manuela Möhrlein, mit der Katzenreich zusammenarbeitet. Sie ist ausgebildete Katzenverhaltensberaterin, -verhaltenstrainerin sowie -ernährungsberaterin und steht in allen Fragen rund um Verhaltensauffälligkeiten der Katze zur Verfügung.

Uta Eichler, Mitarbeiterin der Thalia-Buchhandlung, stellt aktuelle und beliebte Katzenliteratur und die ersten Kalender für 2020 vor. Außerdem gibt es jede Menge Artikel zum Thema Katze, die viele Herzen höher schlagen lassen - wie etwa Bilder, Figuren oder Taschen. Da gibt es für jeden Geschmack etwas. Kreative Vereinsmitglieder haben sich hierfür wieder allerhand einfallen lassen. Weiterhin erwarten die Besucher nette Gespräche und ein Informationsaustausch mit anderen Katzenbesitzern.

Die Heuchelheimer Malerin Andrea Hupke de Palacio präsentiert wieder ihre ausgefallenen Zeichnungen und Porträts von Katzen. Für das leibliche Wohl ist mit herzhaften Kleinigkeiten gesorgt, ebenso kühlen Getränken, Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Der Erlös des Sommerfestes wird für die zahlreichen Katzenkastrationsaktionen des Vereins verwendet. Weitere Informationen unter www.katzenreich.net.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare