Beim Masterplan mitdiskutieren

  • VonRedaktion
    schließen

Heuchelheim (pm). Die Jugendlichen haben eine klare Meinung, was sie sich für Heuchelheim wünschen. Im Zoom-Jugend-Workshop im Rahmen der Masterplanerarbeitung forderten sie Orte, an denen sie sich ungestört treffen können und wo es auch Sportangebote gibt, zum Beispiel einen Basketballkorb oder eine Tischtennisplatte. Auch überdachte Treffpunkte im Freien würden gut angenommen werden, da sich die Jugendlichen überwiegend im Freien treffen.

Wichtig waren den Jugendlichen auch die Radwege. Sie sollten ausgebaut und beispielsweise der Weg zur Herderschule in der Stadt Gießen sicherer gemacht werden.

Nun sind alle Heuchelheimer zu den vier Bürgerwerkstätten zur Diskussion über konkrete Handlungsfelder eingeladen. Sie finden online über Zoom statt: Dienstag, 22. Juni, 19 bis 21 Uhr: Klima, Umwelt und Energie; Mittwoch, 23. Juni, 18 bis 20 Uhr: Wohnen, Leben, Freizeit; Montag, 28. Juni, 19 bis 21 Uhr: Arbeit, Wirtschaft; Mittwoch, 30. Juni, 19 bis 21 Uhr: Mobilität.

Anmeldung möglichst zwei Tage vor der Veranstaltung: kontakt@masterplan-heuchelheim.de. Der Zugangslink wird per E-Mail zugesendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare