AWO-Feier mit Liedern und Geschichten

  • vonRedaktion
    schließen

Heuchelheim(pm). Sehr gut besucht war eine vorweihnachtliche Feier der Heuchelheimer Arbeiterwohlfahrt im Mehrzweckgebäude Kinzenbach. Nachdem Vorsitzende Kornelia Jitschin die Gäste, unter denen sich Bürgermeister Lars Burkhard Steinz und Pastor Reinhard Reitenspieß von der Evangelischen Gemeinschaft Heuchelheim befanden, begrüßt hatte, gab es Kaffee, Tee und Kaltgetränke sowie Kuchen und Weihnachtsgebäck. Werner Doepp aus Burgsolms untermalte die Veranstaltung musikalisch und regte zum Mitsingen an. Bürgermeister Steinz dankte den Helfern für ihr Wirken und sprach auch einige kommunale Ereignisse wie den Brand im Kindergarten "Rappelkiste" an. Pastor Reitenspieß erzählte die Geschichte "Die Tür ist offen". Als Höhepunkt sang der Kinderchor "Liederbrücke" mit seinen Maxis und Minis unter der Leitung von Andreas Stein Lieder zur Weihnacht. Abgerundet wurde die Feier durch einige Geschichten.

Die erste Seniorenbegegnung im neuen Jahr findet am Donnerstag, dem 16. Januar, im Mehrzweckgebäude statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare