Autofahrer fährt nach Unfall weiter

  • vonred Redaktion
    schließen

Heuchelheim(pm). Ein bislang unbekannter Autofahrer, ein 34-jähriger Ford-Fahrer und ein 34-Jähriger in einem Audi befuhren am Montag gegen 18.20 Uhr die Geradeausspur der Rodheimer Straße in Richtung Kreisel am Ortsausgang in Heuchelheim. Plötzlich bremste der Unbekannte in Höhe der Einmündung zur L 3045 ab und beabsichtigte, nach links abzubiegen.

Der Audi-Fahrer bemerkte das zu spät und konnte die Kollision mit dem Ford nicht verhindern. Der Sachschaden beträgt rund 3000 Euro. Der Unbekannte entfernte sich von der Unfallstelle. Hinweise an die Polizeistation Gießen Nord, Tel. 06 41/70 06-37 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare