+
Ehrung mit Gabi Bechthold, Erich Peppler (M.) und Karl-Fried Schwalm.

Aufwärtstrend dauert an

  • schließen

Heuchelheim (se). Im Vorfeld der Hinkelskirmes führte der Kleintierzüchterverein seine Jahreshauptversammlung durch. Im Rahmen dieser Zusammenkunft wurde mitgeteilt, dass der Aufwärtstrend bei der Mitgliederentwicklung anhält. So konnte die 200er-Marke geknackt werden. Als 200. Mitglied wurde Nigar Yildiz begrüßt, die gemeinsam mit ihrer ganzen Familie dem Verein beigetreten ist.

Als weiterer Höhepunkt der Jahreshauptversammlung erhielt Karl-Fried Schwalm aus Launsbach die Ehrennadel in Gold. Schwalm ist seit dem Jahr 1953 als Geflügelzüchter aktiv und gehört seit 1975 dem Kleintierzüchterverein Heuchelheim an. In unterschiedlichen Funktionen war er bei einigen Vereinen tätig, zehn Jahre lang Ausstellungsleiter bzw. Schriftführer der allgemeinen Wettenberg-Schau und kann mit erfolgreich gezüchteten Rassen eine Reihe von Ausstellungserfolgen bei unterschiedlichen Schauen vorweisen. Die Ehrennadel in Silber wurde Erich Peppler wegen erfolgreicher Rassegeflügelzucht und Vorstandsarbeit im Kleintierzüchterverein überreicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare