Auffahrunfall an Kreuzung - Unfallbeteiligter flüchtet

  • schließen

Heuchelheim (pm). Am Dienstagabend gegen 17.30 Uhr ist es an der Kreuzung Heuchelheimer Straße/Rodheimer Straße zu einem Auffahrunfall gekommen. Ein bislang unbekannter Unfallbeteiligter ordnete sich an der Kreuzung auf der Linksabbiegespur (Richtung Rodheimer Straße) ein und fuhr dabei dem abbremsenden Daimler einer 57 Jahre alten Frau aus Biebertal auf. Zwischen der Biebertalerin und dem Beifahrer des Unbekannten kam es zu einem kurzen Gespräch. Anschließend fuhr der Unbekannte in Begleitung des Beifahrers einfach davon, ohne die Personalien auszutauschen. Der Schaden wird auf 4 500 Euro geschätzt. Bei dem gesuchten Auto handelt es sich um einen silberfarbenen Mercedes. Beschreibung des Fahrers: Er war etwa 30 bis 40 Jahre alt, hat dunkle kurze Haare, Dreitagebart und trug ein dunkles T-Shirt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Süd, Telefon 06 41/70 06-35 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare