+
Sieger des Ortspokalkegelns mit Matthias Volkmann (l.) und Lars Burkhard Steinz (r.). Steffen Bechthold (2. v. l.) nimmt den Gemeindepokal für den Schützenverein entgegen. Foto: ws

Auch Jugendliche mit von der Partie

  • schließen

Heuchelheim(ws). Der Kegelsportclub Heuchelheim (KSC) trug das Ortspokalkegeln aus. 128 Kegler in 32 Teams nahmen teil. Bürgermeister Lars Burkhard Steinz überreichte den Gemeinde-Kegel-Pokal an den Verein, der die meisten Teams stellte: Der Schützenverein Heuchelheim war mit fünf Teams dabei.

Steinz freute sich über die vielen Teilnehmer an der Gemeinschaftsveranstaltung. Er verwies auf die positive Entwicklung der Jugendabteilung des KSC. Vorsitzender Matthias Volkmann ehrte Teilnehmer, die in diesem Jahr zum zehnten und zum 25. Mal beim Ortspokal mitkegelten. Dafür gab es je eine Urkunde und Präsent. Der Erlös des Ortspokalkegelns wird einem sozialen Zweck zugutekommen. Die Siegerehrung des Ortspokalkegelns nahm der Vorsitzende des KSC, Matthias Volkmann vor. Für die erste Mannschaft bei den Damen und den Herren gab es je einen Siegerpokal.

Die Ergebnisse der Mannschaftswertung. Damen (9 Teams): 1. TSF Heuchelheim - Ski-Gymnastik 281 Holz, 2. Landfrauen Lahntal 254 Holz, 3. Rassehundefreunde Heuchelheim II 232 Holz.

Herren (20 Teams): 1. TSF Heuchelheim Leichtathletik I mit 302 Holz, 2. TSF Heuchelheim Handball-Senioren mit 281 Holz, 3. KWI Kinzenbach 270 Holz.

Jugend (3 Teams): 1. Schützenverein Heuchelheim mit 206 Holz, 2. TSF Heuchelheim Handball I mit 203 Holz und 3. TSF Heuchelheim Handball II mit 98 Holz.

Pokale gab es auch für die besten Einzelkegler. Bei den Damen war Rosemarie Schulz (TSF Heuchelheim Ski-Gymnastik) mit 96 Holz beste Einzelkeglerin, gefolgt von Evelyn Klug (Landfrauen Lahntal) mit 95 Holz, Stephanie Bechtold (Schützenverein Heuchelheim I) mit 94 Holz.

Markus Gran (TSF Heuchelheim Leichtathletik I) war bei den Herren mit guten 107 Holz bester Einzelkegler. Zweiter wurde hier Sebastian Gran (TSF Heuchelheim Leichtathletik I) mit ebenfalls 107 Holz, dritter Roland Kraus (Feuerwehr Heuchelheim) mit 98 Holz.

Bei den Jugendlichen war Felix Weber (TSF Heuchelheim Handball I) mit 81 Holz bester Einzelkegler, gefolgt von Liya Yildiz (Schützenverein Heuchelheim) mit 70, Max Krieger (TSF Heuchelheim Handball II mit ebenfalls 70.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare