Von Anfang an dabei

  • schließen

Das 50-jährige Bestehen des Schützenvereins Heuchelheim wurde am Samstag mit insgesamt 35 befreundeten Vereinen groß gefeiert (siehe auch Bericht auf Seite 32). Erinnert wurde dabei selbstverständlich auch an die Gründer von einst: Vom ersten Vorstand an den Vorsitzenden Karl-Ludwig Rinn, seinen Stellvertreter Johann Boumann (beide verstorben), Kassierer Werner Kreiling, Schriftführer Dieter Wolf, Schießwart Winfried Hofmann und den verstorbene Waffenwart Armin Höpfner. Weitere Gründer sind: Friedel Steinmüller, Gerd-Hermann Sack (verhindert), Wolfgang Reuschling, Bernd Reuschling, Karl Happel und Karl-Ludwig Wolf. 1968 traten dem Verein zudem bei: Rudi Lindenstruth und Eckhardt Wagner (verhindert).

Das 50-jährige Bestehen des Schützenvereins Heuchelheim wurde am Samstag mit insgesamt 35 befreundeten Vereinen groß gefeiert (siehe auch Bericht auf Seite 32). Erinnert wurde dabei selbstverständlich auch an die Gründer von einst: Vom ersten Vorstand an den Vorsitzenden Karl-Ludwig Rinn, seinen Stellvertreter Johann Boumann (beide verstorben), Kassierer Werner Kreiling, Schriftführer Dieter Wolf, Schießwart Winfried Hofmann und den verstorbene Waffenwart Armin Höpfner. Weitere Gründer sind: Friedel Steinmüller, Gerd-Hermann Sack (verhindert), Wolfgang Reuschling, Bernd Reuschling, Karl Happel und Karl-Ludwig Wolf. 1968 traten dem Verein zudem bei: Rudi Lindenstruth und Eckhardt Wagner (verhindert).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare