+
Die Gymnastikgruppen mit Elli Rinn (sitzend, 2. v. r.) und Christa Klein (sitzend, 1. v. r.).

Fit für den Alltag - und Spaß dabei

  • schließen

Heuchelheim (mo). Wenn der Tisch nett dekoriert ist, die Häppchen ansehnlich sind, der Sekt sprudelt und die Stimmung gut ist, steht in der Regel eine Feier an. In der Turnhalle der Turn- und Sportfreunde (TSF) Heuchelheim in der Wilhelmstraße waren das kürzlich die Vorboten der Geburtstagsfeiern "40 Jahre Senioren Gymnastik" und "15 Jahre Sitzgymnastik" der TSF.

Versammelt hatten sich aus diesem Anlass zahlreiche Damen, die sich auch im fortgeschrittenen Alter fit halten. Mitten drin der TSF-Vorsitzende Wolfgang Schleer: Er hatte die Aufgabe, die 88-jährige Übungsleiterin Elli Rinn nach 70 Jahren im Ehrenamt aus dem aktiven Dienst zu verabschieden.

Schleer fand herzliche Worte des Dankes für eine Frau, die selbstlos über lange Jahre ihre Zeit und Kraft in den zwei Jubiläumsgruppen der TSF eingesetzt hat. Mit viel Beifall bedacht, nahm Elli Rinn ein Blumengebinde als symbolische Anerkennung für ihre Tätigkeit in Empfang. In den Übungsstunden hatte sie auch Bälle, Hanteln und Thera-Bänder eingesetzt; stets war auch eine Einheit Gedächtnistraining dabei.

Eine der Damen, die alleine lebt, hob gegenüber den Festgästen hervor: "Die Gymnastikstunden sind für mich eine schöne Abwechslung im Alltag, alles wird immer mit einer guten Portion Spaß, guter Laune und Motivation dargeboten."

Blumen gab es auch für Christa Klein, die zukünftige Leiterin der beiden Gruppen. Bei der Ehrung zugegen war auch Übungsleiterin Kristina Doering. (Foto: mo)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare