Aktivwochen bei der Arbeiterwohlfahrt

  • schließen

Herbstzeit – Aktivwochenzeit. Unter diesem Motto führt die Heuchelheimer Arbeiterwohlfahrt (AWO) auch in diesem Jahr wieder einige Veranstaltungen durch – auch für Nicht-Mitglieder. Zum Spieletreff findet man sich am Dienstag, 4. September um 14.30 Uhr im Seniorenwohnheim, Schubertstraße 57, ein. Doppelkopf am Dienstag, 18. September ab 14.30 Uhr, in der AWO Geschäftsstelle. Die erste Seniorenbegegnung findet am Donnerstag, 20. September um 14.30 Uhr im Mehrzweckgebäude Kinzenbach statt.

Herbstzeit – Aktivwochenzeit. Unter diesem Motto führt die Heuchelheimer Arbeiterwohlfahrt (AWO) auch in diesem Jahr wieder einige Veranstaltungen durch – auch für Nicht-Mitglieder. Zum Spieletreff findet man sich am Dienstag, 4. September um 14.30 Uhr im Seniorenwohnheim, Schubertstraße 57, ein. Doppelkopf am Dienstag, 18. September ab 14.30 Uhr, in der AWO Geschäftsstelle. Die erste Seniorenbegegnung findet am Donnerstag, 20. September um 14.30 Uhr im Mehrzweckgebäude Kinzenbach statt.

Wichtig für die Freunde des Preiskartenspiels (unter anderem Skat, Rommé, Skip-Bo, Phase 10, Mau-Mau) ist Montag, 24. September. Ab 17 Uhr geht es in der Gaststätte "Zur Linde" rund. Kegeln am Donnerstag, 27. September ab 16.30 Uhr in der Turnhallen-Gaststätte.

Für die Freunde der fünf Würfel ist der Dienstag, 2. Oktober interessant: Ab 14.30 Uhr findet im Senioren-Wohnheim, Schubertstraße 57, das Preiswürfeln statt. Doppelkopf am Dienstag, 16. Oktober ab 14.30 Uhr, AWO Geschäftsstelle. Herbst-Tagesausflug am Mittwoch, 10. Oktober nach Wiesbaden. Die zweite Seniorenbegegnung findet am 18. Oktober ab 14.30 Uhr im Mehrzweckgebäude Kinzenbach statt. Am Donnerstag, 25. Oktober, wird ab 16.30 Uhr in der Turnhallen-Gaststätte das Preiskegeln durchgeführt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare