pax_1232ferienspiele_090_4c
+
Die Kinder präsentieren stolz ihre Shirts in Batikoptik.

Abenteuer in der Mehrzweckhalle

  • VonConstantin Hoppe
    schließen

Heuchelheim (con). Spaß, Spiel und jede Menge neuer Ideen warteten in den vergangenen Tagen auf der »Insel der Abenteuer« in Heuchelheim. Dies war der Titel der Projektwoche im Rahmen der Ferienspiele. 17 Kinder im Alter zwischen sechs und elf Jahren und ihre Betreuer erlebten kleine Abenteuer und ganz viel Neues.

Im Saal der Mehrzweckhalle geht es laut zu: Kinder stürmen umher, oder sitzen mit kleinen Snacks an den Tischen. Draußen toben andere umher oder versuchen sich balancierend auf der »Slackline« sowie beim Tischtennis-Spielen. Sich ausprobieren kann man sich hier in vielfältiger Weise.

Eigentlich war für die »Insel der Abenteuer« ein Treffen am Silbersee geplant. Doch gleich zwei Dinge machte den Organisatoren einen Strich durch die Rechnung: Das nasse Wetter und der Eichenprozessionsspinner, der dort gefunden wurde. Deshalb musste für die Woche kurzerhand komplett in die Mehrzweckhalle Kinzenbach umgezogen und das Programm etwas angepasst werden. Statt Hütten am See wurden Holzskulpturen von den Kindern gebaut, statt einem Besuch im Schwimmbad standen andere spannende Aktivitäten an.

»Die Kinder sollen auch selbst Ideen entwickeln und diese umsetzen - sie sollen auch mal neues ausprobieren«, erklärte Jugendpfleger Rolf Martin Barth.

Dazu gehörte die Herstellung von Batik-Shirts, Schals oder Decken. Dabei wurden die Textilien von den Kindern zusammengeknotet und danach eingefärbt - durch die Zahl der Knoten und die verschiedenen Farben entstanden so ganz individuelle Muster.

Vorsichtig wurde nach dem Färben der verknotete Stoff gelöst und gespannt darauf gewartet, wie letzten Endes das Ergebnis wirken würde. Sichtbar Stolz präsentieren die Kinder schließlich ihre Kreationen.

Der Bau der verschiedenen Holzskulpturen und Gebilde wurde ganz oben bei den Lieblingsaktivitäten der vergangenen Tage genannt. Selbstverständlich gehörte der Besuch im Kino zu den Highlights. Welcher Film wäre da passender gewesen als »Die Insel der Abenteuer«?

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare