74 Menschen spenden Blut

  • vonKlaus Waldschmidt
    schließen

Heuchelheim (ws). Der erste Blutspendetermin in diesem Jahr im Foyer der Heuchelheimer Sporthalle fand trotz Corona mit 74 Spendern eine gute Resonanz. Auch mit den acht teilnehmenden Erstspendern waren die Verantwort- lichen des DRK-Ortsvereins zufrieden.

Mehr als 60-mal spendeten Norbert Failing, Markus Wostl, Wolfgang Bender, Wilfried Carle, Matthias Groh und Armin Bolz, über 100-mal spendeten Karl-Heinz Gerlach, Werner Dörr, Regine Bach, Karl-Ludwig Weber, Reinhard Peter und Hagen Itzerrott.

Der nächste Blutspende- termin in der Heuchelheimer Sporthalle ist am 15. Juli.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare