+
Spendenübergabe vor der Brandruine der Kita in Heuchelheim.

1000 Euro Soforthilfe für "Rappelkiste"

  • schließen

Heuchelheim (so). Eine Spende über 1000 Euro als Soforthilfe für die abgebrannte Kita "Rappelkiste" in Heuchelheim haben jetzt Vorstandsvorsitzender Peter Wolf und Vorstandsmitglied Ilona Roth von der Sparkasse Gießen übergeben. Zugleich boten sie für den Wiederaufbau weitere Hilfe an. Gemeinsam mit Bürgermeister Lars Burkhard Steinz nahmen die beiden Bankenvertreter die Brandruine in Augenschein. Der Kindergarten war am Pfingstwochenende nach Brandstiftung zu Teilen abgebrannt. Die Kinder sind derzeit im alten Kinzenbacher Kindergarten sowie in Räumen der Evangelischen Gemeinschaft in der Betreuung. Die Gemeinde ist für weitere Unterstützung dankbar; der Förderverein hat Spendenkonten eingerichtet. Spendenkonto unter IBAN DE 79 51361021 0100049000.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare