+

Helden an der Posaune in Hungen, Laubach und Lich

  • schließen

Die Posaunisten des Gießener Stadttheaters, Kurt Förster und Alexander Schmidt-Ries, nutzen die Zwangspause im Theater mit einem besonderen ehrenamtlichen Engagement. Sie spielen unterhaltsame Weisen vor Pflegeheimen der Region - mit gebotenem Abstand versteht sich. Zum Schutz der Senioren stehen sie musizierend im Garten oder im Hof. So konnten in den vergangenen Tagen die Bewohner der Seniorenzentren in Hungen, Laubach und Lich (Foto) ein Konzert genießen. Für die Bewohner war es wahrlich eine willkommene Abwechslung im derzeitigen Alltag. Und so wurde auch nicht mit Applaus gespart für die Musiker, die den Bewohnern ihre Zeit schenkten. Und Beifall spendeten auch mehrere Zaungäste, die sich von der Musik anlocken ließen und dem Konzert lauschten.pm/Foto: pm

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare