Wetterdienst sucht Grünberger »Wetterfrosch«

  • VonRedaktion
    schließen

Grünberg (pm). Für sein flächendeckendes Netz von rund 1750 nebenamtlichen Wetter- und Niederschlagsstationen sucht der Der Deutsche Wetterdienst (DWD) im Raum Grünberg wetterbegeisterte Bürger: Sie können als ehrenamtliche Beobachter zur Wetter- und Klimaüberwachung in Deutschland beitragen.

Die geplante Niederschlagstation wird die Bundesbehörde mit einem mechanischen Niederschlagsmesser ausstatten. Voraussetzungen für die Übernahme dieser Tätigkeit sind ein geeignetes Grundstück, auf dem das Messgerät des DWD in ausreichendem Abstand zu Gebäuden und Bewuchs aufgestellt werden kann, sowie das Vorhandensein eines Internetanschlusses.

Ehrenamtliche Beobachter messen einmal täglich morgens die Tagesmenge des Niederschlags. Interessierte melden sich bei der Regionalen Messnetzgruppe in Offenbach (c/o Toni Schulz, Tel. 0 69/80 62-28 70, Toni.Schulz@dwd.de).

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare