Wandergottesdienst des Kirchspiels Lardenbach

  • schließen

Grünberg (ld). 30 Christen aus den Kirchengemeinden Lardenbach/Klein-Eichen und Weickartshain nahmen nun am Wandergottesdienst des Kirchspiels Lardenbach teil. Nach einer ersten kurzen Andacht in der Lardenbacher Kirche startete unter der Führung von Pfarrerin Cordula Michalsen die Gruppe zum ersten der insgesamt sechs Haltepunkte.

Thema der einzelnen Stationen war unter anderem der als höchstes Gut anzusehende Frieden. Die Nähe zu Gott und zum Himmel wie auch die "wohltuende Ruhe" am siebten Tag der Woche wurden von Michaelsen angesprochen. Eine besondere Beachtung schenkten die Teilnehmer den Blumenwiesen. Nach dem Genuss eines wunderbaren Ausblickes auf die Ortschaften im Seenbachtal und dem herrlichen Blick zum Vogelsberg ging es nach dem Beten des Vaterunser zu einer gemeinsamen Kaffeetafel auf das Außengelände des evangelischen Gemeindehauses in Lardenbach. Dabei gab es neben selbst gebackenen Kuchen noch eine rege Unterhaltung.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare