UebergabeWBKFFReinhardsha_4c
+
Wehrführer Christian Münch, Bürgermeister Frank Ide, Stadtbrandinspektor Jörg Sprankel, Klaus Amend (SV) und der stellv. Wehrführer Marc Eckhardt bei der Übergabe.

Wärmebildkamera für Feuerwehr Reinhardshain

  • vonRedaktion
    schließen

Grünberg-Reinhardshain (pm). Die Freiwillige Feuerwehr Grünberg-Reinhardshain freut sich über die Spende der Sparkassenversicherung. Klaus Amend übergab eine Wärmebildkamera der Firma Flir, Modell K2 im Wert von rund 1600 Euro, die künftige Einsätze erleichern soll. So ist es mit dieser Kamera möglich, vermisste Personen auch in verrauchten Bereichen schneller zu finden oder Glutnester effektiv aufzuspüren.

Außerdem trägt sie maßgeblich zum Schutz der eigenen Kräfte bei, indem die Einsatzkräfte mögliche Gefahrenquellen frühzeitig erkennen können. Stationiert wird die Kamera auf dem Löschgruppenfahrzeug 10 KatS der Feuerwehr Reinhardshain, das auch zu überörtlichen Einsätzen und im Bereich des Katastrophenschutzes alarmiert wird. Die Kamera wird nach einer entsprechenden Einweisung der Einsatzkräfte zeitnah in Betrieb genommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare