Unterwegs auf dem Lutherweg

  • vonred Redaktion
    schließen

Grünberg(pm). 23 Pilger um Dekan Heide waren jetzt unterwegs auf dem Lutherweg von Friedewald nach Dankmarshausen. Luther war im April und im Mai 1521 auf der Handelsstraße "Durch die kurzen Hessen" unterwegs, die aus dem Frankfurter Raum über Hungen und Bad Hersfeld Richtung Eisenach führt.

Eine Station war das Mahnmal Bodesruh, ein zur Mahnung an die Deutsche Teilung errichteter Aussichtsturm in der Gemarkung von Kleinensee im Landkreis Hersfeld-Rotenburg in Osthessen. Gleich nebenan befindet sich der "Monte Kali" oder "Kalimandscharo", die weithin sichtbare, weil 530 Meter hohe Abraumhalde aus dem Kalibergbau.

Die 17. Etappe führt am Samstag, 29. Februar, von Dankmarshausen nach Oberellen. Treffpunkt ist um 8 Uhr auf dem Schlossparkplatz in Grünberg. Info im Ev. Dekanat Grünberg, Tel. 0 64 01/22 73 15.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare