Bebop und Co. mit Spaß und Kontrabass: Don Hein. FOTO: DIS
+
Bebop und Co. mit Spaß und Kontrabass: Don Hein. FOTO: DIS

"Take Four" ziehen 120 Jazzfans an

  • vonRedaktion
    schließen

Grünberg(dis). Über eine abermals große Resonanz freute sich der Jazzclub Grünberg unter Vorsitz von Wolfgang Knerr auch beim jüngsten Konzert auf der Freifläche vor der Gallushalle. Rund 120 Jazzfreunde aus der näheren und weiteren Umgebung genossen am Samstag - bei Einhaltung der coronabedingten Sicherheitsmaßnahmen - gute Unterhaltung. Die Band "Take Four", die bereits im März 2019 ihre Visitenkarte im Jazzkeller abgab, präsentierte in der Besetzung Don Hein (Kontrabass), Thomas Hebert (Gitarre), Erik Buhne (Saxofon, Akkordeon) und Jörg Scharff (Saxofon, Klarinette, Flöte) Blues, Bossa Nova, Gypsy-Jazz, Klezmer Swing, Bebop und Tango sowie Selbstkomponiertes. Im Foyer der Gallushalle tritt am Samstag, 19. September, 18 Uhr, die Band "Breaking News" auf. Im Hinblick auf die eingeschränkte Platzanzahl empfiehlt sich ein frühzeitiges Erscheinen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare