Starke Vereinsgemeinschaft

  • schließen

Grünberg/Mücke (pm). Die Handballspielgemeinschaft (HSG) feierte kürzlich zwischen Grünberg und Mücke bei bestem Wetter ihr zehnjähriges Bestehen. Dass die zwei Orte sogar durch zwei Landkreise getrennt werden, merkt man bei dem Gemeinschaftssinn der oberhessischen Handballer nicht. Als zusammengewachsene Gemeinschaft bieten sie drei Aktiven-, neun Jugendmannschaften und über 50 Kindern, die aufgrund des jungen Alters noch nicht am geregelten Spielbetrieb teilnehmen, eine starke Vereinsgemeinschaft. Neben dem Handball lässt sich die HSG viele Aktivitäten vom Zeltlager über Sommerfeste oder Besuche von Bundesligaspielen einfallen, um den Spaß am Handball und das Engagement in der großen Handballfamilie bereits an die Jüngsten weiterzugeben und zu fördern.

Bei dem großen Jubiläumsfest stand insbesondere der Nachwuchs im Vordergrund. Von den Mini-Mannschaften bis zur A-Jugend wurden beim Jubiläumsturnier der Spielgemeinschaft Freundschaftsspiele gegen Mannschaften aus dem Umkreis ausgetragen. Außerdem gab es zahlreiche Überraschungen, etwa Kinderschminken und eine Hüpfburg, Eis, ein großes Speisen- und Getränkeangebot und zahlreiche Spielstationen. Public Viewing des DFB-Pokalfinales war ebenfalls Teil der Feierlichkeiten.

Die Farben der HSG Grünberg/Mücke wurden insbesondere durch die eigens für das Fest entworfenen Jubiläumsshirts repräsentiert. Über 200 Exemplare wurden von Spielern, Eltern, Fans, Förderern und Engagierten erworben und ließen die Oberhessenarena in Blau-Weiß erscheinen.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare