Stadtgeschichte erleben am Sonntag in Grünberg

  • schließen

Grünberg (pm). Am "Tag des offenen Denkmals" am Sonntag, 8. September, können Interessierte die Grünberger Altstadt mit ihren vielen verzierten Fachwerkhäusern näher kennenlernen. Um 11 Uhr startet die ehrenamtliche Stadtführerin Birgit Kurmis mit Besuchern zu einem historischen Rundgang. Teilnehmer können dabei in die Stadtgeschichte eintauchen, die Treppen auf den um das Jahr 1200 erbauten Diebsturm emporsteigen und die Aussicht auf die Region bis hin zur Frankfurter Skyline genießen. Treffpunkt zur Stadtführung ist am Marktplatz am Brunnen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, um eine Spende wird gebeten. Auch das Haus der Zünfte mit der alten Schmiede ist an diesem Tag geöffnet.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare