+

Spendenscheck aus Harbach

  • vonRedaktion
    schließen

Grünberg(la). Der Vogel- und Naturschutzverein Harbach engagiert sich neben der gemeinnützigen Naturschutzarbeit auch sozial für die Gesellschaft. Beim Weihnachtsbasar 2019 wurde u. a. für einen guten Zweck von den Vorstandsmitgliedern ein Stand aufgebaut und Würstchen gegrillt; hier waren insbesondere Susanne Siegert und Sabine Grün aktiv. Der Erlös von 240 Euro wurde nun im Uniklinikum in Gießen von Vorsitzendem Harald Braun (l.) und Revierwart Volker Keil (r.) für die palliative Kinderhilfe übergeben. Dr. Holger Hauch (M.) und Beate Volbrecht informierten die Besucher über die Arbeit für schwerstkranke Kinder. FOTO: LA

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare