SPD-Fraktion in Grünberg jetzt mit Doppelspitze

  • vonRedaktion
    schließen

Grünberg (pm). Die neu gewählte Grünberger SPD-Fraktion traf sich zur virtuellen konstituierenden Sitzung. Darin wurde auch gewählt. Der Fraktionsvorsitz besteht aus zwei Personen, Ulrich Ebenhöh aus Weickartshain und Anita Weitzel aus Weitershain wurden als Doppelspitze einstimmig gewählt.

Insgesamt gewannen die Sozialdemokraten bei der Kommunalwahl am 14. März sieben Mandate. Erfahrung als Stadtparlamentarier bringen Ulrich Ebenhöh, Weickartshain, Ingo Hensel, Harbach, Edwin Magel, Beltershain, und Tobias Lux, Grünberg, in die Fraktion mit. Anita Weitzel, Weitershain, Sebastian Engel, Grünberg, Klaus Speicher, Grünberg, und als erster Nachrücker Michael Simon, Göbelnrod, sind die neuen Gesichter bei den Stadtverordneten der SPD. Alle verfolgen sie das Ziel einer Politik mit sozialdemokratischer Handschrift in Grünberg, teilte Parteivorsitzender Lux mit.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare