+
Für stimmungsvolle Unterhaltung sorgt der Frauenchor des Gesangvereins 1863 Rodheim-Bieber beim Konzert auf dem Wirberg.

"Sing & Swing" beeindruckt auf dem Wirberg

  • schließen

Grünberg/Reiskirchen (dis). Beim zweiten Konzert der Reihe "Wirberger Sommermusik" in der Kirche auf dem Wirberg trat nun der Frauenchor "Sing & Swing" des Gesangvereins 1863 Rodheim-Bieber unter der Leitung von Rainer Geitl (Grünberg) auf. Das Ensemble besteht seit rund 20 Jahren und tritt in der aktuellen Formation seit 2015 mit 35 Sängerinnen in Maximalbesetzung auf. Das Repertoire besteht überwiegend aus Rock- und Pop-Titeln, die auch bei diesem Auftritt abwechslungsreich und mit viel Schwung geboten wurden. So erklangen u. a. Titel wie "Circle of Life" aus dem Musical "König der Löwen", "I will follow him" aus "Sister Act" oder "Thank you for the Music" von ABBA. Als Zugabe erklatschten sich die zahlreichen Zuhörer ein keltisches Abschiedslied. Claudia Schröder vom Wirberger Kirchenvorstand dankte für gute Unterhaltung und wies auf das nächste Konzert in der Kirche auf dem Wirberg hin: Es findet am 29. September um 17 Uhr zum 155. Geburtstag der Bernhard-Orgel statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare